Netzwerk Westerwald

Interdisziplinärer Qualitätszirkel Pränataldiagnostik im nördlichen Rheinland-Pfalz

Die Katharina Kasper Stiftung hat diesen Qualitätszirkel im Anschluss an die Medizinethiktagung 2009 initiert und Dr. Peter Bernhard, niedergelassener Gynäkologe und Pränataldiagnostiker aus Koblenz, hat die Leitung und Moderation übernommen. Der Kreis von Gynäkologen, Seelsorgern und MitarbeiterInnen an Schwangerenberatungsstellen im Nördlichen Rheinland-Pfalz trifft sich seit Juli 2009 dreimonatlich im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein Kemperhof Koblenz. 

Neben dem Austausch über aktuelle Entwicklungen in der Pränatalmedizin und deren Konsequenzen für Praxis und Beratung werden Fortbildungsveranstaltungen konzipiert und interdisziplinäre Fallbesprechungen durchgeführt.

 

Netzwerk Inklusion in der frühen Kindheit im Westerwald

Am 04. Mai 2012 gründete sich das Netzwerk Inklusion in der frühen Kindheit im Westerwald.

Interessierte melden sich bei der Katharina Kasper-Stiftung unter info@katharina-kasper-stiftung.de.

Langfristig werden gemeinsame Aktivitäten angesprochen.

Dazu zählt der Aktionstag 05. Mai – Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung.
Auf die Situation von Menschen mit Behinderung in Deutschland aufmerksam machen und sich dafür einsetzen, dass alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben können: Das ist das Ziel des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung.

Seit 20 Jahren veranstalten Verbände und Organisationen der Behindertenhilfe und -selbsthilfe rund um den 5. Mai überall in Deutschland Podiumsdiskussionen, Informationsgespräche, Demonstrationen und andere Aktionen. Dabei geht es darum, die Kluft zwischen dem im Grundgesetz verankerten Anspruch der Gleichberechtigung für alle Menschen und der Lebenswirklichkeit Stück für Stück zu überwinden.

In Anlehnung an diesen Protesttag lädt das „Netzwerk Inklusion in der frühen Kindheit im Westerwald“ am ersten Samstag im Mai in die Innenstadt von Montabaur ein.

 
 
Nach oben scrollen